27.08.2019, 16:54 Uhr

Die Polizei ermittelt in Regensburg Kleintransporter von einem Firmengelände geklaut

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein Kleintransporter samt dazugehörigen Kennzeichen wurde durch bislang unbekannte Täter entwendet. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ermittelt in dieser Sache.

REGENSBURG In der Zeit von Sonntag, 25. August, circa 19.45 Uhr, bis Montag, 26. August, circa 5.30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter von einem Firmengelände in der Eupener Straße in Regensburg einen zugelassenen weißen Kleintransporter der Marke Daimler. Das Fahrzeug hat einen Wert von circa 20.000 Euro. Der Transporter war mit einer Münchener Zulassung versehen.

Die näheren Umstände zu dem Fahrzeugdiebstahl ermittelt die zuständige Kriminalpolizeiinspektion Regensburg. Es werden Hinweise aus der Bevölkerung erbeten: Wer hat im Zeitraum von Sonntag, circa 19.45 Uhr, bis Montag, circa 5.30 Uhr, Personen oder Fahrzeuge in der Eupener Straße in Regensburg bemerkt, die mit dem Diebstahl des Transporters in Zusammenhang stehen könnte. Die Rufnummer der Ermittler lautet 0941/ 506-2888.


0 Kommentare