23.08.2019, 13:05 Uhr

Ermittlungen in Barbing Sachbeschädigung durch Jugendliche – einer der mutmaßlichen Täter war mit Krücken unterwegs

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 22. auf 23. August, wurde der Sichtschutzzaun eines Anwesens in der Donaustaufer Straße in Barbing beschädigt.

BARBING Als Täter kommen vermutlich mehrere Jugendliche in Betracht, die gegen 4.30 zu Fuß in der Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs waren. Auffallend dabei ist, dass einer der Jugendlichen mit Krücken unterwegs war.

Hinweise bitte an die PI Neutraubling unter der Rufnummer 09401/ 9302-10.


0 Kommentare