19.08.2019, 23:05 Uhr

Unfall bei Hohenfels Motorrad landet im Graben – Fahrer (51) und Sozia (14) verletzt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Mit einer 14-jährigen Sozia war am Sonntag, 18. August, gegen 13.10 Uhr, ein 51-jähriger Kradfahrer mit seiner Yamaha auf der Staatsstraße 2234 von Hohenfels in Richtung Carolinenhütte unterwegs. Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit kam er in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.

HOHENFELS/LANDKREIS NEUMARKT Fahrer und Sozia wurden so schwer verletzt, dass sie vom BRK in eine Regensburger Klinik gebracht werden mussten. Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Hohenfels, Markstetten und Rechberg im Einsatz.


0 Kommentare