15.08.2019, 23:32 Uhr

Unfall bei Nittendorf Crash auf der A3 – abbremsenden Verkehr zu spät bemerkt

(Foto: Nejron Photo/123rf.com)(Foto: Nejron Photo/123rf.com)

Am Mittwoch, 14. August, gegen 10.40 Uhr, befuhr ein 59-jähriger deutscher Pkw-Lenker mit seinem Skoda auf dem linken Fahrtreifen der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Nürnberg. Auf Höhe Pollenried musste er verkehrsbedingt abbremsen, was ein 58-jähriger französischer Pkw-Fahrer mit seinem Porsche zu spät bemerkte und auf den Skoda auffuhr.

NITTENDORF Die Beifahrerin des Skoda wurde dabei leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein vorläufig geschätzter Sachschaden von circa 5.000 Euro. Zu Stauungen kam es nicht.


0 Kommentare