15.08.2019, 08:52 Uhr

Kontrolle in Regensburg Betrunken unterwegs – zwei Radlfahrer mussten absteigen

(Foto: thanomphong/123RF)(Foto: thanomphong/123RF)

Am frühen Donnerstagmorgen, 15. August, wurden in Regensburg zwei Fahrradfahrer einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte bei beiden starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

REGENSBURG Ein 23-Jähriger befuhr den St.-Peters-Weg und zeigte während der Fahrt deutliche Ausfallerscheinungen, da er unter anderem eine Kreuzung bei Rotlicht überquerte. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von umgerechnet über zwei Promille.

Auch ein 30-Jähriger war alkoholisiert mit dem Fahrrad in Regensburg unterwegs. Dieser wurde in der Galgenbergstraße kontrolliert. Der 30-Jährige war ebenso deutlich alkoholisiert. Der Test fiel mit einem Wert von über 1,6 Promille positiv aus.

Bei beiden Radfahrern wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden.


0 Kommentare