11.08.2019, 22:18 Uhr

Sauerei Dreister Dieb beklaut den vierjährigen Max

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

Ein Kleinkind hatte am Samstag, 10. August, gegen 20 Uhr, seine Handwerkertasche aus Leder an einem Wendehammer im Chamer Ortsteil Altenstadt kurz abgelegt. DasKind ging zum Spielen in die angrenzende Wiese. Während dieser Zeit fuhr der Fahrer eines Lieferwagens vorbei und nahm die Tasche an sich.

CHAM Das Kind wandte sich an Mutter und es wurde die Polizei verständigt. Schließlich konnte durch die Streife ein entsprechendes Fahrzeug in der Nähe festgestellt werden. Der Fahrer wurde mit dem Sachverhalt konfrontiert und übergab die Ledertasche. Diese hatte zwar lediglich einen Wert von zehn Euro, der vier-jährige Max war dennoch überglücklich darüber, dass er die Tasche wieder in Händen hatte.


0 Kommentare