08.08.2019, 20:34 Uhr

Unfall bei Pentling Zu schnell bei Regen unterwegs – 46.000 Euro auf der A93

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 7. August, um 18.15 Uhr, befuhr eine 24-jährige BMW-Fahrerin die linke Fahrspur der Autobahn A93 in Richtung Regensburg. Kurz vor der Anschlussstelle Bad Abbach kam sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern.

PENTLING Er touchierte auf der rechten Fahrspur einen Audi, der deswegen mit Mittelleitplanke der kollidierte und auf der linken Fahrspur zum Stehen kam. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen und den Autobahneinrichtungen wird auf circa 46.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren Pentling und Bad Abbach waren vor Ort im Einsatz.


0 Kommentare