07.08.2019, 17:00 Uhr

Vollsperrung der B 22 74-Jähriger übersieht bevorrechtigten Fahrer – Sachschaden im fünfstelligen Bereich

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Dienstag, 6. August, gegen 14.30 Uhr übersah der 74-jährige Fahrer eines Citroen einen bevorrechtigten Verkehrsteilnehmer.

WILLMERING/LANDKREIS CHAM Der 74-Jährige kam von Willmering und versuchte nach links auf die B22 einzubiegen. Dabei übersah er den bevorrechtigten Fahrer eines Pkw Ford, der die B22 von Cham in Richtung Wackerling befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der 77-jährige Ford-Fahrer wurde verletzt und zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich. Das Unfallgeschehen bedingte eine vorübergehende Vollsperre der B22. Die Feuerwehren Cham, Willmering und Rhanwalting trugen für die Fahrbahnreinigung und Verkehrslenkungsmaßnahmen die Verantwortung.


0 Kommentare