30.07.2019, 21:34 Uhr

Spielerisch und kindgerecht Leistungsprüfung für Kinder – „Regenstaufer Kinderflämmchen“ abgelegt

(Foto: FF Regenstauf/Harald Richter)(Foto: FF Regenstauf/Harald Richter)

Neben den großen Feuerwehrmännern und -frauen können sich auch die kleinsten Helden über ihr erfolgreiches, zum Teil erstes Abzeichen freuen. Die Kinderfeuerwehr Regenstauf führte zum vierten Mal das „Regenstaufer Kinderflämmchen“ durch.

REGENSTAUF Das „Regenstaufer Kinderflämmchen“ ist eine Leistungsprüfung, die speziell auf die Kinder zugeschnitten ist. Hier sollen sie, vor allem den Eltern zeigen, was Sie bei der Feuerwehr gelernt haben und stolz ein Abzeichen sowie eine Urkunde in Empfang nehmen. Dabei ist es unseren Betreuern wichtig, die Kinder spielerisch und kindgerecht auf die Aufgaben der Feuerwehr sowie in Erstmaßnahmen bei einem Notfall vorzubereiten. Neben ein paar theoretischen Fragen müssten unter den „strengen Augen“ der drei Kommandanten Harald Richter, Thomas Mederer und Alexander Seidl praktische Übungen wie stabile Seitenlage, Mastwurf und ein kleiner Löschaufbau durchgeführt werden. Die Leiterin unserer Kinderfeuerwehr Carolin Seidl zeigte sich erfreut, dass die 23 Kinder ihre Aufgaben mit großem Eifer souverän gemeistert haben. Danke an alle Kinder und allen voran den Eltern, die unsere kleinen Helden motiviert und angefeuert haben.


0 Kommentare