29.07.2019, 12:19 Uhr

Ermittlungen in Donaustauf Gerätehäuschen in einem Schrebergarten aufgebrochen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In der Zeit von Samstag, 27. Juli, 21 Uhr, bis Sonntag, 28. Juli, 15 Uhr, wurde in Donaustauf ein versperrtes Gerätehäuschen im Schrebergarten an der Staatsstraße 2125 unterhalb der Walhalla aufgebrochen.

DONAUSTAUF Die bisher unbekannten Täter entwendeten aus dem Inneren insgesamt sieben Fischerangeln, davon waren vier in einer grünen Tasche verpackt. An dem Vorhängeschloss entstand Sachschaden von rund zehn Euro, der Beuteschaden beträgt rund 1.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/ 9411-0.


0 Kommentare