25.07.2019, 16:13 Uhr

Schaden im mittleren vierstelligen Bereich Unberechtigt Geld abgehoben – Pflegekraft soll EC-Karte geklaut haben

(Foto: 123rf)(Foto: 123rf)

Bereits Ende Juni wurde bekannt, dass einer 78-jährigen Dame aus Regensburg unberechtigt Geld vom Konto abgehoben wurde. Über Videoaufzeichnungen der Bank und Befragungen im Umfeld der Geschädigten, konnte eine 26-jährige Pflegekraft als Täterin ermittelt werden.

KELHEIM Sie hat die EC-Karte des pflegebedürftigen Ehemanns der 78-Jährigen entwendet und dann mehrmals Bargeld abgehoben, sodass sich der Vermögensschaden im mittleren vierstelligen Bereich befindet. Bei einer Durchsuchung konnte die EC-Karte zwar nicht mehr aufgefunden werden, aber ein Zettel mit der dazugehörigen PIN. Die EC-Karte wurde bei einem weiteren Abhebungsversuch vom Automaten eingezogen, nachdem das Konto gesperrt wurde. Die 26-Jährige zeigte sich geständig.


0 Kommentare