24.07.2019, 15:50 Uhr

Einsatz am Dienstagmorgen Durchsuchung in Roding – Betäubungsmittel und Waffen gefunden

(Foto: PI Roding)(Foto: PI Roding)

Nach umfangreichen Ermittlungen führten Beamte am Dienstag, 23. Juli, gegen 6 Uhr, in einem Anwesen in Roding unterstützt durch weitere Einsatzkräfte aus Regensburg eine richterlich angeordnete Durchsuchung durch.

RODING/LANDKREIS CHAM Neben einer Schusswaffe und einer Vielzahl von Hieb- und Stoßwaffen konnte zudem ein größere Menge an Betäubungsmitteln, unter anderem eine Plantage, sowie dazugehörige Utensilien aufgefunden und beschlagnahmt werden. Der Beschuldigte, ein 23-Jähriger, der selbst nicht am Einsatzort verweilte, muss mit diversen Anzeigen, unter anderem wegen Verstößen gegen das Waffengesetz und das Betäubungsmittelgesetz, rechnen.


0 Kommentare