22.07.2019, 17:38 Uhr

Feuerwehr im Einsatz Technischer Defekt – Lkw beginnt auf der B20 zu brennen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am ´Montag, 22. Juli, gegen 5.45 Uhr nahm der 44-jährige Fahrer eines Lkws Iveco auf der Bundesstraße B20 Höhe Cham-Mitte Brandgeruch in seinem Fahrzeug wahr.

CHAM Die Brandentwicklung im Motorraum konnte durch die verständigten Feuerwehren Cham, Altenmarkt, Windischbergerdorf und Willmering gelöscht werden, die zudem eine Totalsperre der Fahrtrichtung Roding mit Umleitung realisierten. Die Brandentwicklung ist ersten Erkenntnissen zufolge auf einen technischen Defekt zurückzuführen.


0 Kommentare