22.07.2019, 14:07 Uhr

Aufwändiger Einsatz Baum stürzt mitten in Regensburg auf ein Haus

(Foto: Alexander Auer)(Foto: Alexander Auer)

In der Gasse „Am Königshof“ nahe der Maximilianstraße in Regensburg ist am Montagvormittag, 22. Juli, ein großer Baum auf ein Haus gestürzt.

REGENSBURG Die Berufsfeuerwehr Regensburg sowie die freiwilligen Kräfte des Löschzugs Altstadt waren vor Ort im Einsatz. Die Straße musste aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Ein Bergeunternehmen mit einem Kran war vor Ort, um den Baum zu sichern. Gleichzeitig arbeitete das städtische Gartenamt von der Drehleiter der Berufsfeuerwehr aus mit Motorsägen an dem Baum. Mit größter Sorgfalt wurde der Baum Stück für Stück abgetragen. Zu nennenswerten Schäden kam es nach aktuellem Stand nicht.


0 Kommentare