16.07.2019, 12:25 Uhr

Vorfall in Bernhardswald Vandalen richten auf einem Kindergartengelände über 2.000 Euro Schaden an

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Im Zeitraum von Freitagabend bis Montagmorgen, 12. bis 15. Juli, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter unbefugt Zutritt auf das Kindergartengelände in der Kreuther Straße in Bernhardswald und verursachte mutwillig Schäden in Höhe von über 2.000 Euro an verschiedenen Einrichtungs- und Spielgegenständen.

BERNHARDSWALD Darüber hinaus brachte der Täter noch ein verbotenes Kennzeichen an, das umgehend entfernt wurde. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise. Wem sind am Wochenende Personen aufgefallen, die sich auf dem Kindergartengelände aufgehalten haben? Mitteilungen werden an die Telefonnummer 09402/ 9311-0 erbeten.


0 Kommentare