09.07.2019, 17:04 Uhr

Diebstahlschaden in Höhe von 60 Euro Zehn Minuten ohne Aufsicht – Fahrraddieb hatte leichtes Spiel

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Sonntag, 7. Juli, in der Zeit von 16.25 Uhr bis 16.35 Uhr, wurde in der Taxisstraße/Bei der Walch während des Bürgerfestes ein Fahrradschloss entwendet.

WÖRTH A. D. DONAU Der 34-jährige Eigentümer des dazugehörigen Fahrrades hatte das schwarze Zahlenschloss der Firma Abus nach dem Aufschließen an einem Gitter vergessen. Als er es kurze Zeit später bemerkte, war das Schloss nicht mehr da. Es entstand dabei ein Diebstahlsschaden von rund 60 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Wörth an der Donau, unter der Telefonnummer 09482/ 94110.


0 Kommentare