08.07.2019, 12:14 Uhr

Anzeige erstattet Personenkontrolle in Regenstauf bringt Betäubungsmittel ans Licht

(Foto: 123rf)(Foto: 123rf)

Am Samstag, 6. Juli, gegen 23.30 Uhr, wurde ein 29-jähriger Mann in der Wassergasse in Regenstauf einer Personenkontrolle unterzogen.

REGENSTAUF Nachdem bei ihm ein Joint aufgefunden wurde, führte eine anschließend durchgeführte Wohnungsdurchsuchung zum Fund von noch weiteren Betäubungsmittel in geringer Menge. Gegen den Mann wird nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz erstattet.


0 Kommentare