06.07.2019, 08:49 Uhr

Kontrolle in Regensburg Mit über 1,5 Promille am Steuer erwischt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstagmorgen, 6. Juli, wurde ein 66-jähriger Pkw-Fahrer in Regensburg in der Bischof-Wittmann-Straße aufgrund von Fahrauffälligkeiten einer Verkehrskontrolle unterzogen.

REGENSBURG Der Fahrzeuglenker roch stark nach Alkohol, weshalb ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von umgerechnet über 1,5 Promille. Anschließend wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Daimler des 66-Jährigen wurde verkehrssicher abgestellt. Der Fahrzeugschlüssel und der Führerschein des Fahrers wurden sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare