05.07.2019, 15:15 Uhr

Polizei Gerichtliche Eilentscheidung – Demo findet doch am Ernst-Reuter-Platz statt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Aufgrund einer gerichtlichen Eilentscheidung haben sich zwei Versammlungsörtlichkeiten der Demonstrationen am Freitag, 5. Juli, in Regensburg geändert. Das teilt die Polizei mit.

REGENSBURG Die Versammlung in der Maximilianstraße wird auf die Kreuzung zum Ernst-Reuter-Platz vorgezogen. Die Örtlichkeit an der Thurndorfer Straße wird in die Wöhrdstraße/Zufahrt Eiserne Brücke verlegt.

Die stattfindende Menschenkette macht im Zeitraum 16.30 bis 17 Uhr eine Zufahrt in die Altstadt nicht möglich. Der Verkehr wird in dieser Zeit weiträumig umgeleitet. Ortskundige Fahrzeugführer werden gebeten den Bereich zu umfahren.


0 Kommentare