01.07.2019, 12:59 Uhr

Kommandant dankte der Mannschaft Freiwillige Feuerwehr Regenstauf mit hervorragendem Ergebnis bei der Leistungsprüfung

(Foto: FF Regenstauf/Werner Gress)(Foto: FF Regenstauf/Werner Gress)

Als erste von insgesamt sechs Leistungsprüfungsgruppen legte die Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Regenstauf am Freitag, 28. Juni, mit einem hervorragenden Ergebnis ihre Leistungsprüfung „Löschgruppe Variante III“ ab.

REGENSTAUF Der zuständige Kreisbrandinspektor Thomas Diez bescheinigte der Gruppe eine hervorragende Arbeit, die Übungen, die abgehalten wurden, zahlten sich nun erneut aus. Kommandant Harald Richter dankte der Mannschaft um Ausbilder Philipp Diez. „Nur mit einer eingespielten Mannschaft, kann man die täglichen Herausforderungen meistern“. Besonders hervorzuheben ist, dass bei hochsommerlichen Temperaturen, eine hoch motivierte Gruppe die Übungen voller Elan anging. Bei der anschließenden Verleihung der Abzeichen, wurde die Wehr zu einem gemeldeten Lkw-Brand auf die A93 alarmiert, der sich jedoch als Pannenfahrzeug herausstellte.


0 Kommentare