30.06.2019, 10:02 Uhr

Gefährliche Körperverletzung 17-Jähriger attackiert mitten in der Nacht zwei Personen im St.-Peters-Weg

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

Am Samstag, 29. Juni, gegen 1.40 Uhr, kam es im St.-Peters-Weg in Regensburg zu einer körperlichen Auseinandersetzung.

REGENSBURG Ein 17-jähriger Regensburger schlug nach ersten Ermittlungen zwei Geschädigten zumindest in das Gesicht. Auch solle der Jugendliche einem Geschädigten in das Gesicht getreten haben. Dabei wurden beide Geschädigte verletzt und mussten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Minderjährige wurde in Gewahrsam genommen und anschließend seiner Mutter in der Wache der PI Regensburg-Süd übergeben. Den jungen Regensburger erwartet jetzt eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.


0 Kommentare