30.06.2019, 09:36 Uhr

Trunkenheit im Verkehr Fahrradfahrer war mit über zwei Promille unterwegs

(Foto: Blazej Lyjak/123rf.com)(Foto: Blazej Lyjak/123rf.com)

Am Freitag, 28. Juni, gegen 19 Uhr, wurde durch einen Zeugen ein alkoholisierter Fahrradfahrer in der Altstadt von Regensburg festgestellt.

REGENSBURG Der Zeuge verständigte daraufhin die Polizei. Der 58-jährige Fahrradfahrer konnte letztlich im Bereich des Arnulfplatzes angetroffen und angehalten werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest führte zu einem Ergebnis über zwei Promille. Die Weiterfahrt mit dem Fahrrad musste dem Fahrradfahrer untersagt werden. Die Folge: eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare