26.06.2019, 09:49 Uhr

Ermittlungen wegen Ladendiebstahls Duo machte lange Finger in einem Regenstaufer Supermarkt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In einem Supermarkt in der Regensburger Straße in Regenstauf wurden ein Mann und seine Begleiterin dabei beobachtet, wie sie Lebensmittel in einen Rucksack packten und anschließend das Geschäft, ohne zu bezahlen, verließen.

REGENSTAUF Die Frau konnte vom Personal angehalten werden, während ihr Begleiter mit der entwendeten Ware flüchtete. Als der Sachverhalt von den umgehend zum Tatort beorderten Beamten der Polizeiinspektion Regenstauf aufgenommen wurde, näherte sich auch der Flüchtige wieder. Diese hatte sich zwischenzeitlich des Diebesgutes entledigt, sieht sich nun aber zusammen mit seiner Begleiterin mit Ermittlungen wegen Ladendiebstahls konfrontiert.


0 Kommentare