24.06.2019, 23:01 Uhr

Geschwindigkeitskontrolle Bei erlaubten 80 mit 139 km/h unterwegs

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Die Polizeiinspektion Furth im Wald führte am Sonntagnachmittag, 23. Juni, eine Zweirad- und Geschwindigkeitskontrolle auf der Panoramastraße bei Furth im Wald am Voithenberg in Fahrtrichtung Stadtgebiet durch. Insbesondere lag der Fokus auf Überprüfung von Motorrädern.

FURTH IM WALD/LANDKREIS CHAM Beteiligt an der Verkehrskontrolle waren auch Beamte der Kontrollgruppe Motorrad der Verkehrspolizei Regensburg. Bei drei Motorrädern wurden technische Veränderungen entdeckt, die zum Erlöschen Betriebserlaubnis führten. Die Besitzer erwartet eine entsprechende Bußgeldanzeige.

Außerdem wurde eine Lasermessung durchgeführt. Dabei waren drei Pkw-Fahrer erheblich zu schnell unterwegs und müssen ebenfalls mit einem Bußgeld rechnen. Der Schnellste war ein Fahranfänger, der bei erlaubten 80 km/h mit 139 km/h gemessen wurden. Ihn erwartet ein Bußgeld in Höhe von 480 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.


0 Kommentare