24.06.2019, 22:51 Uhr

Zigaretten und Bargeld geklaut Die Bewohner schliefen, als der Einbrecher kam

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 21. auf 22. Juni, soll ein Unbekannter in eine Wohnung im Regensburger Stadtteil Stadtamhof eingebrochen sein. Aus der Wohnung fehlen Bargeld und Zigaretten. Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt.

REGENSBURG Am Samstag, 22. Juni, soll sich zwischen 0.10 und 2 Uhr ein Einbruch am Franziskanerplatz ereignet haben. Die beiden Bewohner schliefen, als ein Unbekannter sich über ein gekipptes Fenster Zutritt zur Wohnung verschafft haben soll. In der Wohnung habe er die Zimmer der beiden schlafenden Bewohner betreten und dort Zigaretten und Bargeld gestohlen. Daraufhin flüchtete er unerkannt.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg führt die Ermittlungen und bittet unter der Rufnummer 0941/ 506-2888 um Zeugenhinweise: Wer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag verdächtige Personen oder Handlungen im Zusammenhang mit dem Einbruch am Franziskanerplatz bemerkt?


0 Kommentare