23.06.2019, 12:23 Uhr

Einsatzbilanz Gewitterzelle über Stadt und Landkreis Regensburg – eine Stunde, rund 15 Einsätze

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstagabend, 22. Juni, zog eine Gewitterzelle über Stadt und Landkreis Regensburg und setzte dabei nach Blitzschlag auch einen Dachstuhl in Brand.

REGENSBURG In der Zeit von 21.15 bis 22.15 Uhr zog über Stadt und Landkreis Regensburg eine Gewitterzelle mit Starkregen vorüber. Es wurden etwa 15 Einsätze mitgeteilt. Vornehmlich vollgelaufene Keller. Im Obertraublinger Ortsteil Piesenkofen schlug der Blitz in ein dortiges Anwesen ein und setzte das Dach in Brand. Die zehn gemeldeten Bewohner kommen vorsorglich in einer benachbarten Pension unter. Es wurde niemand verletzt. Die Sachbearbeitung hierzu erfolgt durch die PI Neutraubling.


0 Kommentare