21.06.2019, 08:48 Uhr

Geringer Sachschaden Vorderrad rutscht weg – Motorradfahrer landet im Straßengraben

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstag, 20. Juni, gegen 12.40 Uhr, befuhr ein 28-Jähriger aus Regensburg mit seinem Motorrad der Marke KTM die Staatsstraße von Rettenbach in Richtung Wörth, als ihm in einer Rechtskurve das Vorderrad wegrutschte.

RETTENBACH/LANDKREIS CHAM Motorrad und Fahrer kamen im Straßengraben zum Liegen. Der 28-Jährige wurde aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Kraftrad entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro.


0 Kommentare