14.06.2019, 08:45 Uhr

Crash bei Regenstauf Opel-Fahrer übersieht VW – tiefstehende Sonne als Unfallursache

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Blendung durch die tief stehende Sonne war nach ersten Erkenntnissen die Ursache für einen Verkehrsunfall an der Kreuzung der Staats- und Kreisstraße zwischen den Regenstaufer Ortsteilen Eichlberg und Buchlohe.

REGENSTAUF Hier übersah am Donnerstag, 13. Juni, gegen 18.45 Uhr ein 56-jähriger Opel-Fahrer einen 49-jährigen VW-Lenker, der auf der bevorrechtigten Staatsstraße unterwegs war. Der Opel-Fahrer wollte die Staatsstraße überqueren und konnte durch die tief stehende Sonne den VW nicht erkennen. Trotz eines Zusammenstoßes blieben die Fahrzeuginsassen unverletzt. Die Ermittlungen übernahm die Polizeiinspektion Regenstauf.


0 Kommentare