11.06.2019, 16:35 Uhr

Die Polizei ermittelt Einbrecher suchte Beach an der Donaulände heim – 3.000 Euro Schaden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine Strandgaststätte an der Donaulände wurde in den Nachtstunden des Montags, 10. Juni, durch unbekannte Täter gezielt angegangen und aufgebrochen. Einen Bargeldbetrag im unteren fünfstelligen Bereich entwendeten die Täter aus einem dort befindlichen Stahlschrank.

REGENSBURG Die Tür eines auf dem Gelände befindlichen Bürocontainers ist zunächst eingetreten worden. Der Bargeldbetrag befand sich in einem Wertbehältnis, das in einem Stahlschrank verbaut war. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 3.000 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat zum angegebenen Zeitraum an der Örtlichkeit und im nahen Umfeld Personen oder Fahrzeuge festgestellt, die mit dem Einbruch in Zusammenhang gebracht werden können? Die Ermittler nehmen Hinweise unter der Rufnummer 0941/ 506-2888 entgegen.


0 Kommentare