09.06.2019, 11:04 Uhr

Zeugen holten die Polizei Betrunkener 64-Jähriger gibt 14-Jährigem Fahrstunden

(Foto: ktsdesign/123RF)(Foto: ktsdesign/123RF)

Am Samstag, 8. Juni, gegen 19 Uhr, ging bei der Polizeistation Waldmünchen eine Meldung ein, dass ein älterer Herr Fahrstunden mit einem Jugendlichen im öffentlichen Verkehrsraum unternimmt.

WALDMÜNCHEN Bei der Kontrolle des mitgeteilten Fahrzeuges konnte festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer 14 Jahre alt war und somit nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein konnte. Am Beifahrersitz befand sich der 64-jährige Halter des Fahrzeuges. Bei diesem konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Durch aufmerksame Zeugen konnte mitgeteilt werden, dass der Halter unmittelbar zuvor selbst mit dem Fahrzeug unterwegs war und somit das Kraftfahrzeug unter Alkoholeinfluss führte. Dieses führte zur Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheines.

Den 14-jährigen Jugendlichen und den 64-jährigen Mann aus dem Bereich Waldmünchen erwartet nun eine Strafanzeige.


0 Kommentare