08.06.2019, 10:29 Uhr

10.000 Euro Schaden Landwirtschaftliches Gespann kollidiert mit Pkw – eine Person verletzt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Freitag, 7. Juni, gegen 17 Uhr, wollte ein 25-Jähriger mit seinem landwirtschaftlichen Gespann von der Kreisstraße R2 nach links auf einen Feldweg abbiegen.

AUFHAUSEN Hierbei übersah er einen 45-jährigen Pkw-Führer, welcher das Gespann gerade überholen wollte. Bei dem Zusammenstoß wurde der Autofahrer leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst versorgt werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro.


0 Kommentare