26.05.2019, 20:55 Uhr

Autos mit Totalschaden Vorfahrt missachtet – Verletzter wird mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen

(Foto: DRF Luftrettung)(Foto: DRF Luftrettung)

Am Samstag, 25. Mai, um 13.55 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung der Kreisstraßen R27 und R28 bei Angern ein Verkehrsunfall, weil der Unfallverursacher, ein 32-jähriger Pkw-Fahrer, die Vorfahrt eines anderen Pkw-Fahrers missachtet hatte.

HEMAU An beiden Pkw entstand Totalschaden. Einer der Beteiligten wurde verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die verständigten Feuerwehren der umliegenden Ortschaften übernahmen unterstützend die Verkehrslenkung.


0 Kommentare