25.05.2019, 16:16 Uhr

Gestürzt Betrunken mit dem Mofa unterwegs – 48-Jähriger verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein Passant setzte am Freitag, 24. Mai, gegen 18 Uhr, wegen eines gestürzten Mofafahrers auf der Staatsstraße zwischen Geigant und Beckenhöhle einen Notruf ab.

GEIGANT/LANDKREIS CHAM Ein vor Ort durchgeführter Alkotest beim 48-jährigen Waldmünchner verlief positiv. Der Mofafahrer wurde durch den Rettungsdienst vorsorglich ins Krankenhaus Cham verbracht, wo auf Veranlassung der Polizeistation Waldmünchen eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Ihn erwartet eine Verkehrsordnungswidrigkeiten-Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.


0 Kommentare