25.05.2019, 09:30 Uhr

Unfall in Donaustauf Vorfahrt missachtet – 5.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 24. Mai, gegen 12.20 Uhr befuhr ein 39-jähriger Mann mit seinem Mercedes Sprinter die Regensburger Straße in Donaustauf in östlicher Fahrtrichtung und wollte geradeaus auf die abknickende Vorfahrtstraße einfahren. Dabei übersah er die von rechts kommende 60-jährige Fahrerin eines Hyundai, die sich auf der Vorfahrtsstraße befand und diese nach links verlassen wollte.

DONAUSTAUF Dies kündigte sie auch mittels ihrer Fahrtrichtungsanzeiger vorher an. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei insgesamt ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro entstand. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.


0 Kommentare