22.05.2019, 12:50 Uhr

Unfall bei Dietfurt Nicht aufgepasst – 20-Jährige landete im Straßengraben

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Mittwoch, 22. Mai, um 6.45 Uhr, fuhr eine 20-jährige Peugeot-Fahrerin von Arnsdorf in Richtung Griesstetten. Am Hallenhauser Berg kam sie aufgrund Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.

DIETFURT/LANDKREIS NEUMARKT Mit leichten Verletzungen wurde die junge Frau vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Nachdem am Pkw Totalschaden in Höhe von circa 5.000 Euro entstanden war, musste er von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Feuerwehr Dietfurt war zur Sicherung der Unfallstelle vor Ort.


0 Kommentare