21.05.2019, 11:04 Uhr

3.000 Euro Schaden Motorradfahrerin von Auto erfasst – Rettungshubschrauber muss ausrücken

(Foto: oneinchpunch/123rf.com)(Foto: oneinchpunch/123rf.com)

Im Kreisverkehr in der Regensburger Straße kam es am Montagnachmittag, 20. Mai, zum Zusammenstoß eines Leichtkraftrades und eines Pkws, bei dem die Fahrerin des Motorrades verletzt wurde. Aufgrund der bislang vorliegenden Erkenntnisse befand sich die Motorradfahrerin bereits im Kreisverkehr, als sie von einem VW Golf erfasst wurde und stürzte.

BERNHARDSWALD Die Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Die Verletzungen sind nicht lebensbedrohlich. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird mit insgesamt 3.000 Euro beziffert. Die Feuerwehr Bernhardwald sicherte umgehend die Unfallstelle ab und übernahm für die Dauer der Unfallaufnahme in vorbildlicher Weise die Verkehrsregelung.


0 Kommentare