21.05.2019, 10:06 Uhr

Vom Metzger erlöst Ausgebüxter Stier läuft auf dem Rathausplatz herum und geht auf Passanten los

(Foto: carpaumar/123rf.com)(Foto: carpaumar/123rf.com)

Am Montagvormittag, 20. Mai, gegen 9.30 Uhr, entkam einem Bauer aus Schierling, als er die Stalltür öffnete, ein junger Stier. Er lief in Richtung Rathausplatz und kreuzte beziehungsweise überquerte dabei mehrere Male die Hauptstraße und den Rathausplatz selbst.

SCHIERLING Nachdem er wild wurde – auf Passanten zulief – und auch den einen oder anderen „wilden“ Sprung beziehungsweise „Satz“ machte – und sich daher nicht einfangen ließ, musste er von einem verständigten Metzger erlöst werden. Nach derzeitigem Stand wurde durch den Ausflug des Stieres keine Person verletzt und es entstand auch kein Sachschaden.


0 Kommentare