21.05.2019, 09:31 Uhr

Polizei sucht Zeugen Täter kommen durch ein Loch in der Wand und räumen Geldautomat aus

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

In der Nacht von Sonntag, 19. Mai, auf Montag, 20. Mai, gelang es bislang unbekannten Tätern, in einen Supermarkt in der Dreichlingerstraße in Neumarkt in der Oberpfalz zu gelangen und einen dort aufgestellten Geldautomaten gewaltsam zu öffnen. Es wurde daraus Bargeld in einem hohen fünfstelligen Bereich entwendet.

NEUMARKT Zunächst stellten Mitarbeiter des Lebensmittelgeschäftes beim Öffnen des Ladens an der westlichen Außenfassade ein größeres Loch fest. In dem dahinter befindlichen Lagerraum stießen sie auf ein weiteres Loch. Dahinter war ein Geldautomat aufgestellt, aus dem Bargeld im hohen fünfstelligen Bereich entwendet wurde. Die Sachschadenshöhe wird auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag geschätzt. Die unbekannten Täter dürften sich am Supermarkt längere Zeit aufgehalten haben. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg führt die Ermittlungen dazu und bittet nun die Bevölkerung um Hinweise. Wer hat an der genannten Tatörtlichkeit und in der näheren Umgebung Personen oder Fahrzeuge festgestellt, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten? Die Rufnummer der Ermittler lautet 0941/ 5062888.


0 Kommentare