20.05.2019, 22:06 Uhr

Schulwegunfall in Beratzhausen Traktor brachte Mädchen in Bedrängnis – 14-Jährige springt in den Straßengraben und verletzt sich

(Foto: veremeev/123RF)(Foto: veremeev/123RF)

Ein Schulwegunfall ereignete sich am Freitag, 17. Mai, gegen 13.30 Uhr im Gemeindebereich von Beratzhausen.

BERATZHAUSEN Eine 14-jährige Schülerin befand sich zu Fuß auf dem Heimweg von der Schule, als sich auf der engen Straße ein Traktor von hinten mit unverminderter Geschwindigkeit näherte. Das Mädchen erschrak und sprang in den Straßengraben. Dabei erlitt sie eine Verletzung am Knöchel. Der Traktorfahrer, der zunächst seine Fahrt fortsetzte, konnte ermittelt werden. Er wird sich jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten müssen.


0 Kommentare