17.05.2019, 17:53 Uhr

15.000 Euro Schaden Motorräder durch Feuer zerstört, Freisitz erheblich beschädigt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Donnerstag, 16. Mai, geriet ein Freisitz im Rodauer Weg in Lappersdorf, in dem zwei Motorräder untergestellt waren, in Brand.

LAPPERSDORF Durch das Feuer gegen 22.45 Uhr wurden die beiden Motorräder komplett zerstört und der Freisitz erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden durch das Feuer, das sehr schnell durch die örtliche Feuerwehr gelöscht werden konnte, nicht verletzt. Der Sachschaden wird aufgrund einer ersten Einschätzung mit 15.000 Euro beziffert.

Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen zur Brandursache in enger Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Regensburg die Ermittlungen aufgenommen. Aufgrund der ersten Erkenntnisse erscheint eine technische Ursache an einem der Fahrzeuge als wahrscheinlich. Personen, die sich im Bereich des Freisitzes aufgehalten haben und Angaben zur Entstehung des Feuers machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Regenstauf unter der Telefonnummer 09402/ 9311-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare