14.05.2019, 11:46 Uhr

Sachbeschädigung Weil er nicht in eine Wohnung gelassen wurde – 22-Jähriger schlägt Autoscheiben ein

(Foto: tor00722/123RF)(Foto: tor00722/123RF)

Am Dienstag, 14. Mai, gegen 0.15 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Kraftfahrzeug im Regensburger Stadtnorden.

REGENSBURG Einem 22-Jährigen wurde der Einlass in eine Wohnung verwehrt, woraufhin er im Außenbereich des Anwesens die Front- sowie die Seitenscheibe eines Pkws mit einem Stein einwarf. Nachdem sich der Täter vom Tatort entfernt hatte, konnte er im Rahmen der Fahndung in Tatortnähe festgestellt und festgenommen werden. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.


0 Kommentare