27.04.2019, 14:47 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise Angeblicher Handwerker beklaut 78-jährige Rentnerin

(Foto: auremar/123rf.com)(Foto: auremar/123rf.com)

Am Donnerstag, 25. April, zwischen 11.30 und 12 Uhr, verschaffte sich in Neutraubling in der Keplerstraße ein angeblicher Handwerker Zutritt zur Wohnung einer 78-jährigen Rentnerin.

NEUTRAUBLING Unter dem Vorwand, eine Messung wegen eines Problems mit dem Abwasser in der Wohnung der Rentnerin vornehmen zu müssen, begab sich der Unbekannte in die Küche. Die Rentnerin hielt zwischenzeitlich in ihrem Badezimmer eine Art Messgerät in den Händen. Am nächsten Tag stellte die Rentnerin fest, dass ihre Geldbörse verschwunden war. Der Unbekannte war circa 40 Jahre alt, schlank und trug eine helle Warnweste. In der entwendeten Geldbörse befanden sich 20 Euro Bargeld und eine Scheckkarte.

Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion Neutraubling unter der Telefonnummer 09401/ 9302-0 entgegen.


0 Kommentare