25.04.2019, 12:05 Uhr

Zeugen gesucht Übers Dach in eine Scheune eingestiegen – Einbrecher entkommen ohne Beute

(Foto: Polizei Bayern)(Foto: Polizei Bayern)

In der Zeit von Dienstag, 23. April, 22 Uhr, bis Mittwoch, 24. April, 6.45 Uhr, stieg ein bisher Unbekannter in eine Scheune in der Bahnhofstraße in Wiesent ein.

WIESENT Er verschaffte sich über das Dach Zugang, indem er etwa einen Quadratmeter Dachziegel abdeckte. Die Einstiegsstelle befindet sich an der Rückseite des Gebäudes und ist schlecht einsehbar. In der Scheune sind mehrere Fahrzeuge abgestellt, außerdem lagern dort Garagentorteile. Der Einbrecher erbeutete nichts, hinterließ aber einen Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/ 9411-0.


0 Kommentare