25.04.2019, 10:32 Uhr

Selbstentzündung möglich Grashaufen in Regenstauf in Brand geraten

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Im Regenstaufer Ortsteil Danersdorf ist am Mittwochnachmittag, 24. April, ein Haufen Gras in Brand geraten.

REGENSTAUF Hinweise auf eine Brandlegung haben sich nicht ergeben. Aufgrund der aktuellen Wetter-Gegebenheiten erscheint eine Selbstentzündung des vor wenigen Tagen gemähten Grases als Brandursache möglich. Da das Feuer in unmittelbarer Nähe zu einer Maschinenhalle entstand, wurden umgehend die Feuerwehren aus Kürn, Grafenwinn, Karlstein und Pettenreuth zur Brandstelle beordert. Zu einem Schaden an der Halle ist es nicht gekommen.


0 Kommentare