24.04.2019, 13:36 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Öffnungs- bzw. Verschließrad einer Wasserregulierungsschleuse beschädigt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In der Zeit von Dienstag bis Donnerstag, 16. bis 18. April, wurde in Mötzing an der Kleinen Laaber auch Hartlaaber genannt, Flurnummer 922/1, eine Wasserregulierungsschleuse von einem bisher Unbekannten beschädigt.

MÖTZING Das Öffnungs- bzw. Verschließrad der Schleuse wurde abgeschlagen und entfernt. Der Schaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/ 9411-0.


0 Kommentare