20.04.2019, 10:05 Uhr

Polizei geht von Selbstentzündung aus Extrem trockenes Elefantengras in Brand geraten – 2.500 Quadratmeter Freifläche abgebrannt

(Foto: Kzenon/123rf.com)(Foto: Kzenon/123rf.com)

Zu einem Brand einer circa 2.500 Quadratmeter großen Fläche kam es am Karfreitag 19. April, gegen 15 Uhr im Gemeindebereich Pfakofen.

PFATTER Dort angebautes und extrem trockenes Elefantengras geriet in Brand und brannte komplett nieder. Die eingesetzten Feuerwehren aus Pfakofen, Rogging und Aufhausen hatten den Brand schnell unter Kontrolle und verhinderten ein weiteres Ausbreiten. Die Brandursache ist noch nicht eindeutig geklärt, jedoch wird nach derzeitigem Ermittlungsstand von Selbstentzündung aufgrund starker Sonneneinstrahlung ausgegangen. Am Feld entstand geringfügiger Sachschaden.


0 Kommentare