18.04.2019, 09:17 Uhr

Selbstentzündung als Brandursache Stallmisthaufen fängt Feuer – Feuerwehr Laub löscht die Flammen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Mittwochnachmittag, 17. April, geriet ein Stallmisthaufen gegen 14.45 Uhr bei einem Pferdegestüt im Ortsteil Laub in Brand. Durch das Feuer wurden keine Personen verletzt.

ZEITLARN Ein Sachschaden ist ebenfalls nicht entstanden, da sich der Haufen nicht in der Nähe von Gebäuden befindet. Hinweise auf eine Brandstiftung haben sich nicht ergeben. Aufgrund der vorliegenden Umstände ist auch ein Selbstentzündung als Brandursache möglich. Die Feuerwehr Laub löschte den Brand und Glutnester ab.


0 Kommentare