10.04.2019, 09:18 Uhr

Betrüger am Telefon Angebliches Softwareproblem – Unbekannter erschleicht sich Computerdaten

(Foto: everythingpossible/123RF)(Foto: everythingpossible/123RF)

Bereits am Samstagvormittag, 6. April, meldete sich ein angeblicher Mitarbeiter einer Softwarefirma per Telefon bei einem Mann und teilte mit, dass bei dem Angerufenen ein Softwareproblem an seinem Computer aufgetreten wäre.

ZEITLARN Der Betrüger gelangte im weiteren Gespräch auch an wichtige Daten des Geschädigten. Dieser erkannte die kriminellen Machenschaften und wandte sich an die Polizei. Zu einem Vermögensschaden ist es bislang nicht gekommen. Die Polizei warnt ausdrücklich vor derartigen Anrufen. Immer wieder versuchen Kriminelle, die sich als Mitarbeiter einer amerikanischen Softwarefirma ausgeben, an Daten von Computerbesitzern zu gelangen. Angerufene müssen dabei sehr vorsichtig sein und genau überlegen, welche Daten am Telefon Preis gegeben werden können.


0 Kommentare