09.04.2019, 14:32 Uhr

Zusammenstoß 72-Jähriger übersieht Moped-Fahrerin – 54-Jährige wird schwer verletzt

(Foto: rioblanco/123rf.com)(Foto: rioblanco/123rf.com)

Ein 72-jähriger Mann befuhr am Montag, 8. April, gegen 11.50 Uhr, mit seinem Pkw, Skoda die Verbindungsstraße Münchner Ring/NM 41. Als er in die Staufer Straße überqueren wollte, übersah er eine 54-jährige von rechts kommende, vorfahrtsberechtigte Moped-Fahrerin, die von Neumarkt in Richtung Stauf unterwegs war.

NEUMARKT Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Moped-Fahrerin stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Die Feuerwehr Neumarkt nahm vor Ort die ausgelaufenen Betriebsmittel auf.


0 Kommentare