07.04.2019, 22:50 Uhr

Wiederholungstäter Deutlich über 1,1 Promille – 34-Jähriger gerät in die Polizeikontrolle

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 6. April, um 22.30 Uhr, wurde im Bereich Rötz ein im Landkreis Cham wohnhafter 34-jähriger kroatischer Staatsangehöriger wegen eines defekten Rücklichts einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnte bei ihm deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, weshalb ein Alkoholtest durchgeführt wurde.

RÖTZ/LANDKREIS CHAM Da dieser einen Wert von deutlich über 1,1 Promille erbrachte, erfolgte eine Blutentnahme und sein kroatischer Führerschein wurde sichergestellt. Im Zuge der Sachbearbeitung wurde festgestellt, dass sein kroatischer Führerschein wegen einer vorausgegangenen Trunkenheitsfahrt aberkannt wurde. Somit erwartet den Mann nicht nur eine Anzeige wegen der Trunkenheitsfahrt, sondern auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


0 Kommentare